Informationen für Kursleitungen

Interessante Fortbildungsmöglichkeiten bestehen für Sie beim Bayerischen Volkshochschulverband (bvv). Für neue Kursleitungen werden unter anderem die G1 bis G4-Seminare angeboten. In diesen Grundlagenseminaren wird Ihnen das "Handwerkszeug" der Erwachsenenbildung vermittelt.

Diese und das gesamte Fortbildungsangebot des bvv für vhs-Kursleitungen finden Sie unter www.kursif.de.
Bitte melden Sie sich direkt dort an.

Die vhs Kaufbeuren übernimmt ggf. die Fortbildungsgebühren für ihre Kursleitungen nach Absprache (bis zu max. 100 € im Jahr). Bei Absolvierung von fünf Grundlagenseminaren können Sie bei uns gegen Nachweis einen um 2 € höheren Honorarsatz pro Doppelstunde (auf das Grundhonorar) beantragen.

Bei Ihrer Einkommensteuererklärung können Sie für Ihr Honorar den sogenannten Übungsleiterfreibetrag geltend machen, wonach seit Januar 2021 bis zu € 3.000,00 jährlich steuerfrei sind.

Digitaler Weiterbildungstag 2021 der vhs Kaufbeuren


Die vhs Kaufbeuren bietet jährlich einen speziellen Weiterbildungstag für alle Kursleitungen an, der in 2021 online durchgeführt wurde und mit über 35 Teilnehmenden sehr gut besucht war.
Neben dem Erfahrungsaustausch rund um die Volkshochschule lag der Schwerpunkt der Veranstaltung diesmal auf den vielfältigen Möglichkeiten des digitalen Lernens. Hierzu wurden den vhs-Kursleitungen praktische Tipps und Methoden vorgestellt, wie Online-Unterricht Spaß machen und das gemeinsame Lernen und der Austausch miteinander gut gelingen kann.

Seit dem ersten Lockdown in 2020 hat die vhs Kaufbeuren neue und innovative Online-Bildungsangebote entwickelt. Zudem wurden mit tatkräftiger Unterstützung des BayernLab Kaufbeuren viele Kursleitungen online geschult.
Im neuen Herbst-/Winter-Semester 2021/22 werden ebenfalls zahlreiche Kurse und Veranstaltungen online angeboten.