vhs-Kulturkino: Bruno Manser - die Stimme des Regenwaldes

Eine wahre Geschichte
1984: Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser in den Dschungel von Borneo und findet sie beim nomadischen Stamm der Penan. Die Begegnung verändert sein Leben für immer. Als die Penan von massiver Abholzung bedroht werden, nimmt Manser den Kampf gegen die Waldzerstörung mit einem Mut und einem Willen auf, die ihn zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltschützer seiner Zeit machen.
Der Film wurde auf 3 Kontinenten in 76 Drehtagen realisiert. Für die indigenen Rollen wurden echte Penan besetzt, die Bruno Manser teilweise sogar noch kannten. Die Filmmusik wurde von Oscar-Gewinner Gabriel Yared (The English Patient) geschrieben.
Deutsch und teils Englisch
Drama, 142 Minuten
Darsteller: Sven Schelker als Bruno Manser
Drehorte: Borneo, Schweiz, New York, Budapest
FSK: 0



2 Abende, 17.03.2020,, 18.03.2020,
Dienstag, 20:15 - 22:40 Uhr
Mittwoch, 20:15 - 22:40 Uhr
2 Termin(e)
Otto Stiegler
V100r
Eintritt: 6,00 €

Weitere Veranstaltungen von Otto Stiegler

Kaufbeuren
V101r 03.04.20
Fr
Kaufbeuren
S026r 18.07.20
Sa