Wertschätzend und aufrichtig kommunizieren

Eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
Wie kommuniziere ich so, dass ein wertschätzendes und aufrichtiges Miteinander möglich ist? Wir kommen miteinander in Kontakt, wenn wir bewusst zuhören und uns klar ausdrücken. Indem wir die Gefühle und Bedürfnisse unseres Gegenübers sowie unsere eigenen erkennen, annehmen und aussprechen, werden neue Lösungswege sichtbar. Außerdem können wir dadurch mehr Tiefe und  Bereitschaft zur Kooperation erleben.

An diesem Kursabend erhalten Sie Einblick in die Erkenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg basieren. Anschauliche Beispiele und kleine Übungen werden Ihnen ermöglichen, erste Schritte dieser Art zu kommunizieren, im Alltag von Familie, Freizeit und Beruf umzusetzen.

Sylvia Lustig ist Dipl.-Soziologin mit Schwerpunkt Gewaltfreie Kommunikation, Supervisorin und Coach

 
1 Abend, 02.12.2021
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Sylvia Lustig
A006u
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren
Gebühr:
7,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden