Studium generale

    Das Studium generale ist für alle gedacht, die mehr wissen wollen. Es dient der
    grundlegenden und verständlichen Vermittlung von akademischem Wissen in klassischen Disziplinen wie Philosophie, Geschichte, Religion, Naturwissenschaften, Kunst und Literatur.
    Neben der allgemeinen Bildung geht es auch um das Verstehen von Zusammenhängen, die Betrachtung einzelner Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven und somit um das Erkennen von kausalen oder chronologischen Abläufen. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Sie brauchen keinen bestimmten Schulabschluss oder Bildungsgrad.

" Das Gespräch ist eröffnet!" Das philosophische CaféU001-241

05.02.24 - 10.06.24 (5-mal) 19:00 - 21:00 Uhr
Kaufbeuren
keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)

MärcheninterpretationU002-241

"Zur Zeit, als das Wünschen noch geholfen hat..."
26.02.24 - 13.05.24 (4-mal) 19:00 - 21:00 Uhr
Kaufbeuren
keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Asterix und Obelix - zwei Gallier in der WeltliteraturU005-242

12.10.24 (1-mal) 10:30 - 14:30 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei
(Plätze frei)

ONLINE: Europäische Digitalpolitik – Wie gestaltet die EU den digitalen Wandel?U014-232

Demokratie im Gespräch - Webtalks zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung
25.01.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
Online-Kurs
Plätze frei
(Plätze frei)

ONLINE: Die erschöpfte Bevölkerung? Nachrichtenmüdigkeit & Politikverdrossenheit in krisenhaften ZeitenU015-241 neu 

Demokratie im Gespräch - Webtalks zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung
21.02.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
Online-Kurs
Plätze frei
(Plätze frei)

ONLINE: Von Wikileaks bis zu Panama Papers: Wie Daten bei der Aufdeckung politischer Missstände helfen könnenU016-241 neu 

Demokratie im Gespräch - Webtalks zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung
13.03.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
Online-Kurs
Plätze frei
(Plätze frei)

ONLINE: Digitalisierung der Verwaltung in Deutschland: Womit ist zu rechnen?U017-241 neu 

Demokratie im Gespräch - Webtalks zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung
10.04.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
Online-Kurs
Plätze frei
(Plätze frei)

ONLINE: Desinformation im europäischen Wahlkampf: Reale Gefahr oder mediales Schreckgespenst?U018-241

Demokratie im Gespräch - Webtalks zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung
15.05.24 (1-mal) 19:00 - 20:00 Uhr
Online-Kurs
Plätze frei
(Plätze frei)

"München leuchtet" - Kultur und Leben am Beispiel der Schwabinger Bohème um 1900U020-232 neu 

15.03.24 (1-mal) 16:30 - 18:00 Uhr
Kaufbeuren
noch 3 Plätze frei
(noch 3 Plätze frei)

Die „Sütterlinschrift“ – lesen und schreiben lernenU040-241

13.04.24 (1-mal) 09:30 - 14:00 Uhr
Kaufbeuren
keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Die „Sütterlinschrift“ – lesen und schreiben lernenU040-242

12.10.24 (1-mal) 09:30 - 14:00 Uhr
Kaufbeuren
keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Deutsche Paläographie für FortgeschritteneU051-241

Übungen zur Urkunden- und Aktenkunde der Frühneuzeit
04.04.24 - 20.06.24 (10-mal) 15:00 - 17:00 Uhr
Kaufbeuren
keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Grundlagen der FamilienforschungU055-241

08.03.24 (1-mal) 19:00 - 21:00 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei
(Plätze frei)

Familienforschung im Internet (Präsenzkurs)U056-241

03.05.24 (1-mal) 19:00 - 21:00 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei
(Plätze frei)