vhs.Universität Skills: Lifelogging - digitale Selbstvermessung - ONLINE!

In Kooperation mit dem und gesponsert vom BayernLab Kaufbeuren
Menschen optimieren ihre Körper mit Hilfe von Apps, teilen ihre persönlichen Daten in der Cloud und laufen mit Google Glass durch die Straßen, um ihr Leben als Videoclip mitzuschneiden und für immer abzuspeichern. Sieht so unsere Zukunft aus? In diesem Vortrag referiert Stefan Selke wichtige As-pekte seines Buches "Lifelogging: Wie die digitale Selbstvermessung unsere Gesellschaft verändert". Die als Innovationen gefeierten digitalen Lifestyle-Produkte werden nicht nur Wirtschaft und Gesell-schaft, sondern auch die elementarsten Aspekte des Menschseins ändern.
Professor Dr. Stefan Selke, Forschungsprofessur „Transformative und Öffentliche Wissenschaft“, Hochschule Furtwangen University

Bei Corona-bedingtem Ausfall des Präsenzunterrichts erhalten Sie rechtzeitig einen Link zugemailt, um die Veranstaltung von zu Hause zu verfolgen. Sie benötigen dafür eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher, um den Ton abzuspielen. Die Handhabung ist sehr einfach.

Der Vortrag wird nach Möglichkeit live und online ins BayernLab Kaufbeuren übertragen.
Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl in Präsenz aufgrund der Coronabestimmungen)
In Kooperation mit dem und gesponsert vom BayernLab Kaufbeuren
1 Abend, 26.04.2021,
Montag, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
U103t
BayernLab Kaufbeuren, 1. Stock (barrierefrei), Schraderstraße 20, 87600 Kaufbeuren
Belegung: