vhs.Universität: Skills - Kommunikation 4.0

In Kooperation mit dem und gesponsert vom BayernLab Kaufbeuren
Der Vortrag führt in die facettenreiche Welt der “Kommunikation 4.0” ein. An Beispielen aus der Praxis wird aufgezeigt, was unter diesem weit gefassten Begriff zu verstehen ist und welche Herausforderun-gen sich einer “Kommunikation 4.0” stellen. Welche konkreten Anwendungsmöglichkeiten von “Kom-munikation 4.0” gibt es im Geschäftsleben und auch im privaten Umfeld? Wo liegen Chancen und Ri-siken? Welche Möglichkeiten und Folgewirkungen sind denkbar, die sich aus der Corona-Krise im Zu-sammenhang mit Industrie 4.0 und Kommunikation 4.0 ergeben könnten?
Dr. Christina Kreibich, Pressesprecherin der RWE Nuclear GmbH und Lehrbeauftragte an den Universitäten Tübingen und Mannheim

Bei Corona-bedingtem Ausfall des Präsenzunterrichts erhalten Sie rechtzeitig einen Link zugemailt, um die Veranstaltung von zu Hause zu verfolgen. Sie benötigen dafür eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher, um den Ton abzuspielen. Die Handhabung ist sehr einfach.

Der Vortrag wird nach Möglichkeit live und online ins BayernLab Kaufbeuren übertragen.
Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl in Präsenz aufgrund der Coronabestimmungen)
In Kooperation mit dem und gesponsert vom BayernLab Kaufbeuren
1 Abend, 19.04.2021,
Montag, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
U102t
BayernLab Kaufbeuren, 1. Stock (barrierefrei), Schraderstraße 20, 87600 Kaufbeuren
Belegung: