vhs.Universität: Gesundheitsforum
Migräne

vhs.Health
Etwa acht Millionen Deutsche haben regelmäßig Migräne. Bis zum Alter von 40 Jahren haben neun von zehn Betroffenen ihre erste Attacke erlebt. Migräne ist die häufigste neurologische Erkrankung und die am meisten beeinträchtigende. Oft dauert es Jahre, bis die Erkrankung diagnostiziert wird. Und mangels spezialisierter Fachärzte ist die Therapie viel zu häufig nicht optimal. Außerdem hat Migräne viele Gesichter. Faktoren, die bei einem Patienten eine Attacke auslösen, wirken sich bei anderen nicht aus. Nur der aufgeklärte Patient ist gemeinsam mit einem Arzt in der Lage, die für ihn optimale Therapie zu finden.
Dr. Dietmar Krause, Vorsitzender der Stiftung Kopfschmerz, Marburg
Diskussion und Begleitung: Manfred Kaufmann
Der Vortrag wird live und online in die vhs Kaufbeuren übertragen.
Vorherige Anmeldung ist erforderlich!

1 Abend, 07.05.2020,
Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Manfred Kaufmann
U203r
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren
Gebühr:
8,00
Belegung: