Singen nach Herzenslust


"Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel singen würden" (frei nach Henry van Dyke)

Wir wollen mehr über unsere Stimme erfahren, ihr Raum gönnen und Lieder frei aus dem Herzen singen.
Der positive Effekt des Singens auf unser Immunsystem und unser Wohlbefinden ist mehrfach wissenschaftlich belegt. Die Atmung vertieft sich, und die Resonanz der Töne versetzt Körperräume in Schwingung. Das Singen hilft uns dabei, Stress abzubauen und setzt Endorphine frei.
Die 10 Vormittage bestehen jeweils aus Stimm- und Körperübungen zum Aufwärmen der Stimme, danach werden Lieder aus aller Welt gesungen.
Wer kann mitmachen? Alle, die Lust haben zu singen, ganz egal ob mit oder ohne Erfahrung.
Wir singen ohne Noten und frei von Leistungserwartungen. Gesungen werden alte und neue Lieder aus aller Welt.
Amelie Haug: Stimmtherapeutin, zertifizierte Singleiterin für Gesundheitseinrichtungen
10 Vormittage, 27.09.2017, - 06.12.2017,
Mittwoch, 10:00 - 11:30 Uhr
10 Termin(e)
Amelie Haug
K500k
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren
Gebühr:
72,00
Belegung: