Shodô-Kalligraphie (japanische Schreibkunst) - zum Kennenlernen (ausgefallen)


Mit Kalligraphie (Schönschrift) ist die japanische Kunst des Schreibens nur unvollkommen wiedergegeben. Die japanische Bezeichnung lautet „SHODÔ“. SHO bedeutet Schreiben und DÔ bedeutet Weg bzw. Erlernen (vgl. Judô, Aikidô, Kadô).  In Japan lernen alle Schüler Shodô in der Schule, aber meist mit einer vereinfachten Methode. Wir hingegen möchten die „Kanji-Schrift“ mit der originalen Methode erlernen.
Genießen Sie dabei meditative Stunden.
Bitte mitbringen: 5 € Materialgeld

Yumiko Kerber
K030r
Gebühr:
11,00

Weitere Veranstaltungen von Yumiko Kerber