Mit dem Smartphone fotografieren (ausgefallen)

Fotografieren und einfaches Bearbeiten
"Die beste Kamera ist immer die, die man dabei hat!" Heutzutage ist das oft das Smartphone. Wer bessere Fotos erzielen möchte, ist hier richtig! Wie kann man eigene Einstellungen vornehmen und Fotos jenseits der Automatik machen? Hier wird praktisch geübt, um das Beste aus seiner Smartphonekamera herauszuholen und optimale Bildergebnisse zu erhalten. Was sollte man hinsichtlich der Bildgestaltung beachten? Wo liegen die Grenzen des Smartphones? Wo seine Stärken?
Darüber hinaus helfen interessante und zum Teil kostenlose Apps bei der Fotobearbeitung und Bildgestaltung.
Nach einer theoretischen Einführung wird in diesem Workshop viel fotografiert und anschließend werden mit Hilfe von Apps die Fotos optimiert.
Smartphone und passendes Ladekabel nicht vergessen!
Der jugendliche Referent ist nebenberuflich bereits als freier Fotograf tätig.

Tobias Kustermann
K305r
Gebühr:
16,00