Mehr Achtsamkeit und Beweglichkeit durch Aikido


Sie wollten schon immer einmal etwas für Ihren Körper und Ihren Geist tun, finden aber keine Zeit dafür? Ihnen fehlt Raum für sich selbst und den achtsamen Umgang miteinander? Sie wollten sich schon lange einmal wieder sportlich betätigen?
Im Weg des Aikido können Sie all dies finden! Aikido ist viel mehr als eine Kampfkunst. Über sportlich-aktive Betätigung in Partnerübungen finden wir gemeinsam zu mehr Bewusstsein und Achtsamkeit im täglichen Umgang mit uns selbst und anderen.
Durch die gewaltfreie Einstellung im Aikido bekommen wir mehr Selbstsicherheit. Zusätzlich entwickeln wir unsere geistige und körperliche Beweglichkeit weiter.

Bitte mitbringen: Langärmeligen/-beinigen, bequemen Trainingsanzug, Badeschlappen o.ä. (für den Weg aus den Umkleiden auf die Matten)
Dr. Thorsten Schöler, 2. Dan Aikikai Tokio, AIATJ (Association internationale d'aikido traditionnel du Japon), Trainer C Aikido (Fachverband Aikido Bayern, BLSV)

Der Anschlusskurs beginnt am 11.12.2017.

Bitte hinteren Eingang zur Turnhalle benutzen. In der Nebenstraße Richtung Kirche, dann links von der Garage dem Weg folgen.

10 Abende, 25.09.2017, - 04.12.2017,
Montag, 20:00 - 21:30 Uhr
10 Termin(e)
Dr. Thorsten Schöler
G280k
Ludwig-Reinhard-Schule, Am Sonneneck 41,, Kaufbeuren, Turnhalle
Gebühr:
70,00
Belegung: