Kinder brauchen Glücksmomente!

Und ihre Eltern auch.
Eintritt frei!
In Kooperation mit dem Erziehungs- und Jugendhilfeverbund Kaufbeuren.

Grenzen setzen, Disziplin, Konsequenz… Vergessen Sie diese „strengen” Erziehungsthemen. Setzen Sie stattdessen auf die Macht der positiven Emotionen. Auf entspannte Momente! Nur entspannte Kinder fühlen sich wirklich wohl in sich selbst. Deshalb brauchen sie keine Ermahnungen, Drohungen oder anderen Druck. Sie regulieren sich selbst ziemlich gut, können sich anpassen, finden ihre Grenzen und einen eigenen Weg. Zu diesen Fragen gibt es neue, spannende Forschungsergebnisse, über die an diesem Abend berichtet wird. Machen Sie es sich mit Ihren Elternaufgaben leichter und verschaffen Sie sich und Ihrem Kind gemeinsame Glücksmomente. Es lohnt sich, denn sie wirken ein Leben lang. In anderen Kulturen ist dies selbstverständlich, in der „Leistungsgesellschaft” nicht mehr. Dabei ist es ganz einfach, Wohlfühl-Momente herbeizuführen, vor allem über Spielerisches, auch Beiläufiges, gemeinsames Körpererleben, ruhig und besinnlich – oder kraftvoll und expressiv, ohne langen Anlauf und Anstrengung, aus der Selbstverständlichkeit heraus.


1 Abend, 30.06.2017,
Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Peter Bergholz
V026j
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren