Führung durch die Kaufbeurer
Wasserspeicher und -gewinnungsanlagen


Keine Gebühr, Anmeldung erforderlich!
max. 15 Teilnehmer/innen
Dauer der Führung ca. 2 - 2,5 Stunden
Treffpunkt: Hochbehälter 1, Bürgermeister-Kristaller-Weg 3, Kaufbeuren/Oberbeuren
Parkmöglichkeiten zum Beispiel bei Edeka, Oberbeuren
Start ist am Hochbehälter 1, der gleich als Erstes besichtigt wird. Im Anschluss geht es zum naheliegenden Hauptsammler (ca. 100 m Entfernung), der ebenfalls besichtigt wird. Von dort aus führt ein Weg vorbei an Wald und Wiesen zum Hochbehälter Oberbeuren, welcher ebenso besucht wird (ca. 35 Minuten). Auf dem Weg dorthin werden ebenfalls Fragen zum Thema Trinkwasser beantwortet. Zum Schluss geht es gemeinsam durch Oberbeuren zurück zum Ausgangspunkt.
Lernen Sie die Kaufbeurer Wasserspeicher und -gewinnungsanlagen hautnah kennen. Spannende Fragen rund um das Thema Trinkwasser werden hier beantwortet. Die Besichtigung beginnt am ältesten Hochbehälter aus dem Jahre 1890 und endet im modernen Hochbehälter Oberbeuren.
 


 
1 Abend, 13.05.2020,
Mittwoch, 17:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
A037r
Hochbehälter 1, Bürgermeister-Kristaller-Weg 3, Kaufbeuren/Oberbeuren