Berufsbezogenes Deutsch B2

Berufsbezogene Deutschsprachförderung mit Brückenelement (B1/B2)
Sie haben bereits ein Sprachzertifikat mit dem Niveau B1 abgeschlossen und möchten Ihre Sprachkenntnisse weiter ausbauen? Sie sind arbeitssuchend oder möchten in Ihrem ehemaligen Beruf weiterarbeiten, haben aber keine ausreichenden Deutschkenntnisse? Das Sprachniveau B2 (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen GER) bildet in verschiedenen Berufsfeldern die Voraussetzung, um eine entsprechende Tätigkeit aufnehmen zu können. In diesem berufsbezogenen B2-Sprachkurs trainieren Sie Ihren Wortschatz und Ihr Grundwissen rund um die Themen Alltag, Arbeit und Beruf. Das Ziel ist, dass Sie sicherer an Ihrem Arbeitsplatz kommunizieren können und auf die Besonderheiten der Arbeitswelt in Deutschland vorbereitet sind. So können Sie leichter und schneller eine neue Arbeit finden oder Ihren bisherigen Beruf besser ausüben.
Der Kurs schließt am 05.12.2020 mit der Prüfung telc Deutsch B2 ab (S913r).
Ausführliche Informationen zu den berufsbezogenen Kursen finden Sie in unserem Infokasten oder unter: www.bamf.de.
Information und Beratung: vhs Kaufbeuren, Francesca Frey, 08341-99969-26
Anmeldung persönlich (bitte Pass oder Aufenthaltstitel und Berechtigungsschein mitbringen).
Lehrwerk: Fokus Deutsch. Erfolgreich in Alltag und Beruf. Vorkurs B1+ (ISBN 978-3-06-120898-1) und Stufe B2 (ISBN 978-3-06-020991-0).


100 Abende, 10.03.2020, - 03.12.2020,
Dienstag, 17:00 - 21:00 Uhr, 15 Min. Pause
Mittwoch, 17:00 - 21:00 Uhr, 15 Min. Pause
Donnerstag, 17:00 - 21:00 Uhr, 15 Min. Pause
100 Termin(e)
Dorothea Neudecker
Claudia Segl
S912r
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren, Die genaue Raum-Nummer finden Sie auf dem Bildschirm im I. Stock des vhs-Gebäudes.
B2-Kurs Eigenbeitrag: 1.035,00 €

Weitere Veranstaltungen von Claudia Segl

Kaufbeuren
S032q 11.10.19
Fr