"Wer rastet, der rostet"
- Training für die grauen Zellen


Was kann ich tun, um geistig noch leistungsfähiger zu werden und zu bleiben?
Wie kann ich meine geistige Fitness steigern?
Was weiß man heute darüber, wie das Gedächtnis funktioniert?

Kognitives Training nach Dr. med. Franziska Stengel® ...
  • trainiert Konzentration und Wahrnehmung
  • regt zum kreativen Denken an
  • verbessert Merkfähigkeit und Gedächtnis
  • steigert die geistige Fitness ohne Stress und Leistungsdruck
  • macht Spaß und Freude
  • wird von führenden Ärzten und Psychologen empfohlen
  • ist wissenschaftlich erprobt.

Eingebettet in ein spezielles pädagogisches Konzept werden Übungen aus dem täglichen Leben gehirngerecht nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen durchgeführt. So werden die verschiedensten Hirnleistungen trainiert wie Wahrnehmung und Konzentration, effektives und kreatives Denken, Merken und Erinnern.

Elisabeth Weileder, Fachtherapeutin für Kognitives Training, B.Sc. Psychologie, Lehrerin


10 Vormittage, 24.09.2018, - 03.12.2018,
Montag, 09:00 - 10:30 Uhr
10 Termin(e)
Elisabeth Weileder
G002n
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren, Die genaue Raum-Nummer finden Sie auf dem Bildschirm im I. Stock des vhs-Gebäudes.
Gebühr:
75,00
Belegung: