Führung: Heimliche Jäger in der Nacht


Keine Gebühr, Anmeldung erforderlich bis 21. Mai
Treffpunkt: Gelände "altes Eisstadion"

Zu Beginn beschäftigen wir uns etwas mit der Theorie zu unseren Fledermäusen sowie den Kartiertechniken. Anschließend werden wir gemeinsam die heimischen Fledermäuse bei ihren Jagdflügen beobachten. Mit Spezialgeräten können ihre Rufe hörbar gemacht werden und mit etwas Glück kann man die Tiere auch sehen. Vielleicht schaut auch noch ein Biber vorbei!
Die Führung eignet sich Kinder und Familien ab 7 Jahren. 
Bei schlechter Witterung wird ein Ausweichtermin angeboten.

Leitung: Gerold Herzig und Peter Harsch

1 Abend, 24.05.2024
Freitag, 20:00 - 22:00 Uhr,
Hier finden Sie alle Termine im Detail:
1 Termin(e)
Fr 24.05.2024 20:00 - 22:00 Uhr Jordanpark

Peter Harsch
A072-241

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Unsere Empfehlungen

Diese Veranstaltung ist eine Alternative zu Führung: "Wer singt denn da? Vögel in unserer Stadt (27.04.2024).