Führung "Hebelbiotop" in der Kiesgrube Germaringen


Keine Gebühr, Anmeldung erforderlich bis 30.4;
Bei sehr schlechtem Wetter: Ausweichtermin 8.5.

Dauer der Führung ca.2 Stunden
Treffpunkt: der Wendeplatz am nördlichen Ende der Carl- Benz- Straße im Germaringer Gewerbegebiet.
Auf Initiative des Firmengründers Werner Josef Hebel wurden abgebaute Kiesgruben nicht wieder verfüllt, sondern bewusst gestaltet und der Schaffenskraft der Natur übergeben. Dadurch entstand seit 1963 ein Biotop mit Trocken- und Feuchtflächen, das heute auf acht Hektar Größe strukturreiche Lebensräume bietet. Ebenso wertvoll entwickeln sich in den letzten Jahren die Abbauflächen der Firma Dachser, die im Rahmen der Führung auch besichtigt werden.
Leitung: Josef Kreuzer 1. Vorsitzender KG OAL/KF im BUND Naturschutz in Bayern


1 Abend, 03.05.2024
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr,
Hier finden Sie alle Termine im Detail:
1 Termin(e)
Fr 03.05.2024 18:00 - 19:30 Uhr Kiesgrube Germaringen, Carl-Benz-Straße, 87656 Germaringen

Josef Kreuzer
A073-241

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)