Familienforschung im Internet


Keine Kursgebühr, Anmeldung erforderlich


Aus dem riesigen Online-Angebot werden einige wichtige Portale vorgestellt, z. B. eine Metasuche oder die Online-Kirchenbücher.Zum einen sind es genealogische Hilfsprogramme und Hilfsmittel, zum anderen ist es auch der Zugriff auf Bücher und Zeitschriften oder andere Suchportale, der zu überraschenden Treffern führen kann.


Die Kursleiterin Sabine Scheller hat für ihre ehrenamtlichen Forschungsarbeiten und Publikationen im Bereich der Ahnenforschung 2020 das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten.


1 Abend, 09.05.2023
Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di09.05.2023
19:00 - 21:00 Uhr
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren,
Sabine Scheller
U056-231

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Sabine Scheller

Di 18.04.23
19:00–21:00 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei