In Tonwerten zeichnen
Landschaften, Tiere, Portraits, Blumen


In diesem  Workshop beschäftigen wir uns mit den Regeln der Perspektive, Proportionen  und Komposition bei Landschaftszeichnungen und setzen uns mit den Tonwerten auseinander. Helligkeitsabstufungen von Hell und Dunkel bilden eine Bandbreite an vorhandenen Tonwerten. In der Realität liegen besonders starke Hell-Dunkel-Kontraste bei sehr kräftigem, direktem Licht vor und bei diffusem Licht minimieren sich die Helligkeitsunterschiede. Sie lernen die Tonwerte beim Zeichnen richtig anzuwenden und die gezielt erwünschten Effekte bei Landschaftszeichnungen anzuwenden.
Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Material und weitere Informationen: Marina Lo Ré, Tel. 08341-9080389 oder falls vorhanden: Malblock A3, verschiedene Bleistifte (2H, HB, 2B, 5B/6B, Kohle), Radiergummi, Fotomaterialsammlung (Landschaften) zur Inspiration.
Marina Lo Ré, freischaffende Künstlerin und Kunsttherapeutin

3 Tage, 04.03.2023 - 18.03.2023
Samstag, wöchentlich, 09:30 - 15:00 Uhr, 30 Min. Pause,
3 Termin(e)
ZeitOrt
Sa04.03.2023
09:30 - 15:00 Uhr
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren,
Sa11.03.2023
09:30 - 15:00 Uhr
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren,
Sa18.03.2023
09:30 - 15:00 Uhr
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren,
Marina Lo Ré
K008-231

Gebühr:
135,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Marina Lo Ré

Die Reise zu sich selbst IV – Ängste in Lebenskraft transformieren

Die Wirkung von Farben und Malerei auf Körper und Seele erleben
K024w
Sa 11.02.23
09:30–15:00 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei

Von der Idee zum fertigen Bild

Bildideen finden und in Kunstwerke umsetzen
K020-231
Sa 18.02.23
09:30–15:00 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei

Mischtechniken-Workshop

Malerei mit verschiedenen Mischtechniken zusammen in einem Kunstwerk kombinieren
K022-231
Sa 06.05.23
09:30–15:00 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei