Landtagswahl 2023 - Gelebte Demokratie im Freistaat Bayern.

Wahl-Gründe, Wahl-Ablauf & Wahl-Recht
Anmeldungen bei der vhs Ostallgäu Mitte, Tel.: 0800 6645256, www.vhs-oal-mitte.de

Landtagswahl 2023 - Gelebte Demokratie im Freistaat Bayern. Machen Sie mit!
Wahl-Gründe, Wahl-Ablauf & Wahl-Recht
Im Herbst 2023 wird der neue Landtag in Bayern gewählt. In dieser Kompaktreihe an der vhs Ostallgäu Mitte erfahren Sie alles Wissenswerte über das Wahlsystem und die Grundlagen der Demokratie im
Freistaat.
Welche Aufgaben hat der Bayerische Landtag?
Der Landtag beschließt nicht nur die Gesetze, die in Bayern gelten, er wählt auch den Ministerpräsidenten/die Ministerpräsidentin und kontrolliert Regierung und Staatsverwaltung. Wie läuft das in der Praxis ab? Welche Rollen haben dabei die Abgeordneten und die Parteien?
Warum wählen wir?
Warum wählen wir eigentlich? Sind wir verpflichtet zu wählen? Was machen der Landtag, der Stadt/- Gemeinderat, der Bundestag (für mich)? Worüber entscheide ich mit meiner Wahl? Ist Nichtwählen wirklich ein wirkungsvoller Protest? Wie wichtig ist eine Stimme?
Diesen und vielen weiteren Fragen wollen wir auf den Grund gehen, weil wir alle auf den verschiedensten Ebenen von den Entscheidungen unserer Parlamente betroffen sind.
Wie funktioniert die Wahl?
Was ist eine Erst- und Zweitstimme? Will ich zuhause oder im Wahllokal wählen? Welche Stolpersteine gibt es beim Wählen? Warum gibt es verschiedenfarbige Stimmzettel, wo und wie fülle ich sie aus? Was ist Direktwahl bzw. Listenwahl oder Stimmkreis und Wahlkreis? Was hat es mit der 5%-Hürde auf sich?
Weil das „Kreuzchen-Setzen“ auf dem quadratmetergroßen Stimmzettel zur bayerischen Landtagswahl
nicht ganz einfach ist, helfen wir Ihnen, die wichtigsten Fragen rund ums Wählen zu klären.
Wer, wann, wie, wo? - Rechtliche Fragen rund um die Landtagswahl
Wer darf wählen, wen, wann, wie, wo? Was sind die Voraussetzungen fürs Wählen (aktiv) und für das Gewählt-Werden (passiv)? Wann wird die Wahl stattfinden (und was heißt das für mich als wählende oder zu wählende Person hinsichtlich meiner Terminplanung)?

Die Kursreihe wurde vom Bayerischen Volkshochschulverband e.V entwickelt und wird durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus gefördert.
Thorsten Krebs, Gymnasiallehrer für Deutsch, Geschichte, Politik & Gesellschaft
3x, 05.07.23 - 19.07.23, Mi, wöchentlich, 18:00 - 19:30 Uhr
Anmeldungen bei der vhs Ostallgäu Mitte, Tel.: 0800 6645256,> class="LrzXr zdqRlf kno-fv"> www.vhs-oal-mitte.de
Veranstaltungsort: Hauptstelle Marktoberdorf, Jahnstr. 7, 87616 Marktoberdorf, Großer Seminarraum, 1. OG;
Eintritt frei / Anmeldung bei der vhs erforderlich

Im Herbstsemester 2023 geht die Veranstaltungsreihe weiter mit den folgenden Schwerpunkten:
  • Wahl-Programme: Wer will was?
  • Wahl-Apps: Wahl-O-Mat, WahlSwiper, Abgeordnetenwatch
  • Wahl & Heimat: Wie Abgeordnete ansprechen?
  • Wahl-Analyse: Was wollen/sollen mir die Zahlen sagen?
  • Wahl-Ergebnisse: Wie werden die Sitze im Landtag verteilt?

3 Abende, 05.07.2023 - 19.07.2023
Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 19:30 Uhr,
3 Termin(e)
ZeitOrt
Mi05.07.2023
18:30 - 19:30 Uhr
Volkshochschule Ostallgäu-Mitte, Jahnstraße 7, 87616 Marktoberdorf
Mi12.07.2023
18:30 - 19:30 Uhr
Volkshochschule Ostallgäu-Mitte, Jahnstraße 7, 87616 Marktoberdorf
Mi19.07.2023
18:30 - 19:30 Uhr
Volkshochschule Ostallgäu-Mitte, Jahnstraße 7, 87616 Marktoberdorf
Sabine Meyle
U044-231

Weitere Veranstaltungen von Sabine Meyle

Ein Streifzug durch Augsburg und seine 2000 Jahre alte Geschichte

 neu 
Führung durch Augsburgs glanzvolle Stadtgeschichte
U200-231
Sa 13.05.23
14:00–16:00 Uhr
Augsburg
Plätze frei
Sa 08.07.23
10:30–12:30 Uhr
Augsburg
Plätze frei