UNESCO Welterbe - das Augsburger Wassermanagement-System

Stadtführung
Im Juli 2019 erhielt Augsburgs Wassermanagement-System den UNESCO-Welterbe-Titel. 199 Kilometer Wasserläufe durchziehen Augsburg. Die ältesten Wassertürme Mitteleuropas stehen idyllisch am Rand der Altstadt. Prächtige Renaissancebrunnen zieren die Maximilianstraße.
Vom Rathausplatz gehen wir entlang der Kanäle im alten Handwerkerviertel bis zum Roten Tor, zur Stadtmauer und zu den Wassertürmen (ohne Innenbesichtigung).

An- und Abmeldeschluss: 28.06.2023
Leistungen: Führung, Begleitung durch vhs
Die Führung findet auch bei schlechtem Wetter statt!
Eigene An- und Abreise!
Treffpunkt: Rathaus / Hauptportal, Rathausplatz 1
86150 Augsburg um 10:15 Uhr

1 Tag, 08.07.2023
Samstag, 10:30 - 12:30 Uhr,
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa08.07.2023
10:30 - 12:30 Uhr
Augsburg, Stadt
Sabine Meyle
U202-231

Preis:
15,00
; keine Ermäßigung möglich

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden
Diese Veranstaltung
 ist eine Ergänzung zu 
Ein Streifzug durch Augsburg und seine 2000 Jahre alte Geschichte
 (13.05.2023)
.

Unsere Empfehlungen

Weitere Veranstaltungen von Sabine Meyle

Ein Streifzug durch Augsburg und seine 2000 Jahre alte Geschichte

 neu 
Führung durch Augsburgs glanzvolle Stadtgeschichte
U200-231
Sa 13.05.23
14:00–16:00 Uhr
Augsburg
Plätze frei

Landtagswahl 2023 - Gelebte Demokratie im Freistaat Bayern.

Wahl-Gründe, Wahl-Ablauf & Wahl-Recht
U044-231
Mi 05.07.23
18:30–19:30 Uhr
Marktoberdorf
Plätze frei