Shodô-Kalligraphie (japanische Schreibkunst)

Für Anfänger und Fortgeschrittene
Kurstermine: 04.03.; 11.03.; 06.05. und 01.07.2023
Mit Kalligraphie (Schönschrift) ist die japanische Kunst des Schreibens nur unvollkommen wiedergegeben. Die japanische Bezeichnung lautet „SHODÔ“. SHO bedeutet Schreiben und DÔ bedeutet Weg bzw. Erlernen (vgl. Judô, Aikidô, Kadô).  In Japan lernen alle Schüler Shodô in der Schule, aber meist mit einer vereinfachten Methode. Wir hingegen möchten die „Kanji-Schrift“ mit der originalen Methode erlernen.
Genießen Sie dabei meditative Stunden.
Materialkosten von 15 Euro werden im Kurs abgerechnet.

4 Nachmittage
Samstag, 04.03.2023, 15:45 - 17:15 Uhr
Samstag, 11.03.2023, 15:45 - 17:15 Uhr
Samstag, 06.05.2023, 15:45 - 17:15 Uhr
Samstag, 01.07.2023, 15:45 - 17:15 Uhr,
4 Termin(e)
ZeitOrt
Sa04.03.2023
15:45 - 17:15 Uhr
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren,
Sa11.03.2023
15:45 - 17:15 Uhr
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren,
Sa06.05.2023
15:45 - 17:15 Uhr
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren,
Sa01.07.2023
15:45 - 17:15 Uhr
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren,
Yumiko Kerber
K030-231

Gebühr:
52,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden
Japanisch (A1) Anfänger ohne Vorkenntnisse
 (04.03.2023)
 ist eine Ergänzung zu 
dieser Veranstaltung.

Unsere Empfehlungen

Weitere Veranstaltungen von Yumiko Kerber

Sa 04.03.23
17:30–19:00 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei
Sa 04.03.23
14:00–15:30 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei
Mo 06.03.23
18:00–19:30 Uhr
Online-Kurs
Plätze frei
Sa 18.03.23
12:15–13:45 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei
Sa 18.03.23
15:45–17:15 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei