Python - Programmierung von Apps


Python, als Skriptsprache gestartet, ist heute in den meisten Anwendungsbereichen einer Programmiersprache vertreten. Python-Apps finden sich in vielen Bereichen von Social Media, Office-Automation, Computerspielen, wissenschaftlichen Studien bis zur Entwicklung von Anwendungen im Bereich der KI.
Als kostenlose OpenSource-Programmiersprache ist Python auf verschiedenen Plattformen wie Windows, Mac, und Linux einsetzbar.

Ziel dieses Kurses ist es, bereits vorhandene Grundlagenkenntnisse (siehe Kurs C250w) zu vertiefen und zu erweitern. Sie lernen das Konzept der objektorientierten Programmierung und der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) kennen. Anhand von praktischen Beispielen und Tipps können Sie die erlernten Kenntnisse direkt am PC umsetzen.

Bitte bringen Sie einen USB-Stick zur Speicherung Ihrer Dateien mit.

Voraussetzungen:
Grundlagenkenntnisse Python (siehe Kurs C250w)

Sollte kein Präsenzunterricht möglich sein, kann der Kurs online über die Videokonferenzplattform Zoom durchgeführt werden.

4 Abende, 18.01.2023 - 08.02.2023
Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 21:30 Uhr,
4 Termin(e)
ZeitOrt
Mi18.01.2023
18:30 - 21:30 Uhr
Mi25.01.2023
18:30 - 21:30 Uhr
Mi01.02.2023
18:30 - 21:30 Uhr
Mi08.02.2023
18:30 - 21:30 Uhr
Axel Schmelz
C251w
Gebühr:
135,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Axel Schmelz

Mi 19.10.22
18:30– 21:30 Uhr
Kaufbeuren
Plätze frei