(Online) Ehrenamtliche Einzelpersonen in der Pflege

Schulung der Fachstelle für Pflege Schwaben
Keine Kursgebühr - Anmeldung erforderlich unter Tel 831-697143-18 / -15 oder E-Mail: info@demenz-pflege-schwaben.de

Die Teinnehmer*innen erhalten nach der Anmeldung einen Link.

Seit 01.01.2021 können auch bestimmte Leistungen, die von Einzelpersonen für Menschen mit Pflegegrad erbracht werden, mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Als sogenannte ehrenamtlich tätige Einzelperson kann sich prinzipiell jeder registrieren lassen und Personen mit Pflegegrad in seinem Umfeld unterstützen. Wichtig ist, dass eine Einzelperson nicht mehr als 3 Personen mit Pflegegrad pro Monat betreuen darf und Einzelperson und pflegebedürftige Person nicht bis zum zweiten Grad verwandt oder verschwägert sind und auch nicht im selben Haushalt leben.

Vor Beginn der Tätigkeit ist eine Registrierung bei der zuständigen regionalen Fachstelle für Demenz und Pflege notwendig. Im Rahmen der Registrierung müssen die Einzelpersonen eine 8 UE-Basisschulung absolvieren. Diese Schulung bietet die Fachstelle für Demenz und Pflege Schwaben kostenlos in regelmäßigen Abständen an.


Weitere Schulungstermine: 12.11. und 20.12.2021





1 Tag, 25.10.2021,
1 Termin(e)
A017u
Online-Kurs