Der Businessplan - Planungs- und Controllinginstrument für Unternehmer*innen


Ob Existenzgründung, Unternehmenssicherung oder Geschäftsübergabe, für jedes Unternehmen ist der Businessplan das zentrale Element der Planung, Steuerung und Kontrolle. Im Infoabend werden alle Werkzeuge dazu vorgestellt und erläutert und mit praktischen Beispielen versehen. Es bleibt auch Zeit für persönliche Fragen.


Die Geschäftsmodellanalyse ist ein Werkzeug zur strukturierten Betrachtung aller Unternehmensbereich und deren Bewertung. Daraus und aus der Zielsetzung des Unternehmens bzw. der Unternehmer:innen ergeben sich Handlungsfelder für die Weiterentwicklung.


Der Businessplan beschreibt Idee, Produkt und Zielgruppe des Unternehmens. Die Betrachtung des Marktes mit Chancen und Risken sowie Planungen für Marketing und Organisation sind weitere Bausteine.


Der Finanzplan fasst die Ideen des Businessplans in Zahlen, benennt geplante Einnahmen und Ausgaben und mündet in einer Liquiditätsvorschau.


Die Unterlagen sind dann in erster Linie Controlling-Instrument für das Unternehmen aber auch Basis für Kreditverhandlung mit der Bank sowie Gespräche mit Anwalt oder Steuerberater.


style="font-family:"Arial","sans-serif"">Stefan Geyrhalter ist einer von rund 500 aktiven Mitgliedern bei den Aktivsenioren Bayern. Deren Aufgabe ist es, Unternehmer:innen und Unternehmen in allen Bereichen der Betriebsführung zu beraten. Die ehrenamtliche Tätigkeit reicht vom kurzen Telefonat über individuelle Beratung zu bestimmten Themen bis zum längerfristigen Coaching. Die Themen reichen von allgemeiner betriebswirtschaftlicher Beratung über Digitalisierung bis zu besonderen Fragen.  Die Aktivsenioren arbeiten selbstverständlich absolut vertraulich. Es gibt keine Steuer- oder Rechtsberatung.


1 Abend, 07.12.2021
Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr,
1 Termin(e)
Stefan Geyrhalter
B111u
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren
Gebühr:
10,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Stefan Geyrhalter