Silberfilmzeit

Ein ausgewähltes Programm für Seniorinnen und Senioren
Ab wann genau ist man eigentlich Senior oder Seniorin? Dieser Frage ist das Team der filmzeit bei der diesjährigen Programmplanung nachgegangen und hat ein kurzweiliges Programm, bestehend aus insgesamt sieben kurzen Filmen mit etwas mehr als einer Stunde Länge zusammengestellt.
Gezeigt werden drei wunderbare Animationsfilme ohne Dialoge, einer davon, „Migrants“, thematisiert den Klimawandel anhand der Flucht einer Eisbärin mit ihrem Jungen. Ein Film, der Jung und Alt gleichermaßen berühren wird. In dem Dokumentarfilm „Seepferdchen“ geht es um Flucht und unerschütterliche Erinnerungen – ein Thema, das mit allen Generationen diskutiert werden muss. Dazu kommen eine skurrile österreichische Komödie im Friseursalon, ein ganz kurzer Film über Große und Kleine und über das Anderssein sowie ein Musical als liebevolle Hommage an die Kneipe um die Ecke. Es geht um das Wirtshaussterben, die Landflucht und die Frage, ob früher alles besser war.

Das gleiche Programm wird aufgrund von begrenzter Platzzahl an vier verschiedenen Terminen gezeigt:
Sonntag, 26.09.2021
Dienstag, 28.09.2021
Donnerstag, 30.09.2021
Sonntag, 03.10.2021
Zeit: 14 Uhr bis 16.00 Uhr

Eine vorherige Anmeldung ist nötig!
Eintrittspreis:
3 € pro Teilnehmer/in (Begleitpersonen und Betreuende haben freien Eintritt).

Anmeldung:
Seniorenbüro Kaufbeuren, Baumgarten 36, 87600 Kaufbeuren, Tel.: 08341/437-203


Die Silberfilmzeit wird moderiert und im Anschluss an die Filmvorführungen kann darüber diskutiert werden.
Alternativ sind die Filme als digitales Programm im gleichen Zeitraum erhältlich und werden mit Hintergrundinformationen und Gesprächen mit den Filmemachern und Filmemacherinnen angereichert.

4 Nachmittage, 26.09.2021 - 03.10.2021
Sonntag, 14:00 - 16:30 Uhr
Dienstag, 14:00 - 16:30 Uhr
Donnerstag, 14:00 - 16:30 Uhr,
4 Termin(e)
V101u
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren
Eintritt: 3,00 €