Philosophischer Abendspaziergang in Kaufbeuren (ausgefallen)

für Erwachsene und Kinder (von 6 - 10 Jahren)
Was ist eigentlich nutzlos? Was ist natürlich? Wieso stellt man sich manchmal existentielle Fragen? Im Verbund mit Sehen, Riechen, Fühlen und Schmecken entspricht dies den grundsätzlichen Bedürfnissen des Menschen, die mit und in der Natur erfüllt werden können. An diesem Abend steht das Erleben der Stadt im Wechsel zum Erleben der Natur im Fokus. In Form von philosophischen Fragen und Gesprächen wird ein geleiteter Austausch stattfinden.
Für Erwachsene und Kinder (von 6 - 10 Jahren) - gerne auch Omas und Opas mit Enkeln
Treffpunkt: vor dem Café am Fünfknopfturm
Kursleitung: Corinna Fahnroth, Dipl.-Pädagogin und Religionspädagogin, Erzieherin,
Trainerin für philosophische Gesprächsführung

Corinna Fahnroth
J002u
12,00 € für 1 Erw. mit 1 Kind

Weitere Veranstaltungen von Corinna Fahnroth

Do 18.11.21
19:00 – 21:00 Uhr
Kaufbeuren
 neu 
ICH - Zeit in der Natur
G045u
Sa 27.11.21
14:30 – 16:30 Uhr
Klosterwald Kaufbeuren / Parkplatz Trimm-dich-Pfad
 neu 
für Erwachsene und Kinder (von 6 - 10 Jahren)
J004u
Sa 04.12.21
13:30 – 15:30 Uhr
Klosterwald Kaufbeuren / Tor Mülldeponie
 neu 
ICH - Zeit in der Natur
G046u
Sa 18.12.21
14:30 – 16:30 Uhr
Klosterwald Kaufbeuren / Parkplatz Trimm-dich-Pfad
Winter im Wald - ein Wechselspiel zwischen Stille, Winterschlaf und einer besonderen Stimmung.
G040u
Sa 22.01.22
13:30 – 15:30 Uhr
Klosterwald Kaufbeuren / Parkplatz Trimm-dich-Pfad