Nachhaltige Geldanlage

Ertragreich nach ökologischen, sozialen und ethischen Kriterien investieren
Nachhaltige Geldanlagen boomen: in Deutschland werden aktuell 50% aller neu investierten Gelder in „grüne“ Finanzprodukte gesteckt. Doch der Begriff „nachhaltig“ ist sehr unterschiedlich besetzt. Für Laien ist dies nur schwer nachzuvollziehen. Die Finanzdienstleistungsindustrie hat diesen Trend natürlich auch erkannt und legt eine Vielzahl an neuen grünen Produkten auf, die z.T. nur sehr teuer sind und für den Anleger kaum Mehrwert bieten.

Erfahren Sie in diesem Kurs, welche Definitionen von nachhaltiger Geldanlage vorhanden sind und wie Sie einschätzen können, welche davon für Sie geeignet sind. Außerdem behandeln wir, wie Anleger – je nach Chance-/Risiko-Profil – in eine nachhaltige Geldanlage investieren können, die eine angemessene Rendite erwarten lässt. Der Vortrag ist sowohl für Personen geeignet, die für die Altersvorsorge sparen als auch Anleger, die Ihr Vermögen sichern bzw. vermehren wollen.

Referent: Florian Herfurth, Bankkaufmann

 


1 Abend, 08.12.2021
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr,
1 Termin(e)
Florian Herfurth
A025u
Gebühr:
6,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Florian Herfurth

Mi 29.09.21
19:00 – 20:30 Uhr
Kaufbeuren