Waldbaden im winterlichen Wald

Winter im Wald - ein Wechselspiel zwischen Stille, Winterschlaf und einer besonderen Stimmung.
„In die Waldatmosphäre eintauchen“ – dies bedeutet das japanische Shinrin Yoku, zu Deutsch mit „Waldbaden“ übersetzt. Neueste Forschungsergebnisse legen nahen, dass Waldaufenthalte die Herzfrequenz und Stresshormonpegel senken und darüber hinaus stärken das Immunsystem stärken. Schenken Sie sich „Ich“ Zeit. In einer kleinen Gruppe können Sie unter Anleitung über verschiedene Achtsamkeitsübungen ganz in den Wald eintauchen und bewusst entschleunigen. Entdecken Sie die Langsamkeit neu und erleben Sie den winterlichen Wald einmal ganz anders. Die Strecke ist kurz und überschaubar.

Organisatorisches:
Bei gutem Wetter ist es besonders schön, jedoch stecken auch andere Witterungen voller spannender Sinneserfahrungen! Nur bei Wind ab Stärke 6 bzw. ab 39 km/h  fällt die Veranstaltung aus.
Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung, warmer Pulli und Sitzunterlage.
Das sollte zuhause bleiben: Hunde, Telefone und Uhren

Corinna Fahnroth, Diplom Pädagogin, Supervisorin und Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald®

1 Nachmittag, 22.01.2022,
1 Termin(e)
Corinna Fahnroth
G040u
Klosterwald Kaufbeuren / Parkplatz Trimm-dich-Pfad
13,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Leider ist diese Veranstaltung bereits beendet. Gerne beraten wir Sie über mögliche Alternativen!