Gemmotherapie

Die Knospenkraft entdecken
Jeden Frühling erleben wir das Wunder wieder, wie aus scheinbar leblosem Holz der Bäume die Knospen sprießen, und alles zu neuem Leben erwacht. Anders als später in der Frucht oder den Blättern befinden sich in der Knospe noch eine andere Zusammensetzung und Vielzahl von Wirkstoffen. Denn ähnlich wie bei einem Embryo benötigt die Knospe viel Kraft und Nährstoffe für ihr Wachstum!
In der Gemmotherapie (begründet von Dr. Pol, Henry, 1918-1988) werden diese Wirkstoffe der Knospen in einem speziellen Verfahren haltbar gemacht und zu vielfältigen therapeutischen Zielen genutzt. Erhalten Sie einen Einblick in diesen spannenden Bereich der Pflanzenheilkunde. Näher beleuchtet werden vor allem Knospenextrakte, die beim Entgiften helfen können und den Körper vor allem in der kalten Jahreszeit unterstützen!
Heidrun Bragason, Ergotherapeutin und Heilpraktikerin

1 Abend, 13.11.2019,
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Heidrun Bragason
G017q
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren, Die genaue Raum-Nummer finden Sie auf dem Bildschirm im I. Stock des vhs-Gebäudes.
Gebühr:
10,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Heidrun Bragason

Kaufbeuren
G018q 14.01.20
Di
Kaufbeuren
G019q 13.02.20
Do