Interkulturelle Museumswerkstatt - auf Deutsch für Anfänger mit Vorkenntnissen (A2)

Kaufbeuren international
Auf einer Zeitreise durch die Geschichte und Gegenwart Kaufbeurens können jugendliche und erwachsene Migranten im Stadtmuseum die Stadt entdecken und besser kennenlernen. Die internationalen Teilnehmer dürfen selbst persönliche Objekte von ihrem Herkunftsort, Kaufbeuren oder anderen Orten mitbringen, die in Bezug zu den historischen Ausstellungsstücken gestellt werden. Die interkulturelle Begegnung bringt den Teilnehmern Kaufbeuren im regen Dialog näher.
Der Treffpunkt ist am Museumseingang vor der Kasse. Die Führung "Kaufbeuren international" ist kostenfrei (ermöglicht durch den Lions Club Kaufbeuren). Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Kaufbeuren.

1 Vormittag, 12.10.2019,
Samstag, 10:00 - 11:30 Uhr
1 Termin(e)
S605q
Belegung: