Buchvorstellung: Spurensuche im Allgäu

Kuriose Geschichten und (fast) unbekannte Naturdenkmäler entlang des Crescentia-Pilgerwegs
Eintritt frei!

Einladung zur Buchvorstellung des Bauer-Verlags

Was erwartet Sie, liebe Leser?

• Eine Höhle im Eiberger Wald, in der Mönche gelebt haben
• Bunkerreste der Funkstation „Maikäfer“ in Oberegg
• Die Professor-Eichel-Brücke in Eheim
• Stephansried, der Geburtstort von Wasserdoktor Pfarrer Kneipp
• Kochweltmeister Bernhard Munding aus Frechenrieden mit einem Forellenrezept
• Die verrückte historische Kriminalgeschichte um Georg von Frundsberg
• Die „Kirche unter der Kirche“ in Warmisried
• Der tragische Kircheneinsturz in der Osternacht in Baisweil
• Die Geierschildkröte Lotti machte Oggenried weltberühmt
• Kochen und Essen im Mittelalter auf Burg Kemnat
• Und einiges mehr; aber alles will ich natürlich auch noch nicht verraten.

Für den musikalischen Rahmen sorgt das Bickenrieder Duo.

In Kooperation mit dem Bauer-Verlag
Autor: Peter Würl

1 Abend, 16.05.2019,
Donnerstag, 17:00 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
Peter Würl
V050p
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren