telc Deutsch B2

B2-Deutschprüfung für externe Teilnehmer
Anmeldeschluss: 6. Dezember 2019
Die Sprachprüfung telc Deutsch B2 prüft Deutschkenntnisse auf der Stufe der selbstständigen Sprachverwendung. Auf der Niveaustufe B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) können Sie sich klar und detailliert ausdrücken sowie erfolgreich argumentieren und verhandeln. Sie können die Hauptinhalte komplexer Texte verstehen, im eigenen Interessen- oder Fachgebiet verfügen Sie über einen großen Wortschatz. Im gesellschaftlichen oder beruflichen Leben oder in Studium und Ausbildung können Sie die Sprache wirksam und flexibel gebrauchen. Auch die Grammatik beherrschen Sie schon gut, so können Sie zum Beispiel verschiedene Mittel der Textverknüpfung angemessen verwenden.
telc Deutsch B2 besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung (Lesen, Hören, Schreiben, Sprachbausteine) dauert ca. zweieinhalb Stunden, von 09:00 bis ca. 12:00 Uhr. Vor der fünfzehnminütigen mündlichen Prüfung (Termine für die Paarprüfungen ab 12:00 Uhr) haben Sie 20 Minuten Vorbereitungszeit.
>Wir beraten Sie gerne, ob eine Teilnahme an der Prüfung für Sie sinnvoll ist und wie Sie sich darauf vorbereiten können. Bitte vereinbaren Sie für die Beratung und Anmeldung einen Termin bei der vhs Kaufbeuren, Ansprechpartnerin Francesca Frey, Tel.: 08341-9996926.

1 Tag, 25.01.2020,
Samstag, 09:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
S914p
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren
Teilnahmegebühr telc Deutsch B1 B2 Beruf externe TN: 180,00 €