Finanzplanung im Ruhestand (ausgefallen)


In den letzten 20 Jahren hat sich die finanzielle Situation für Menschen im Ruhestand dramatisch verändert. Die Gründe dafür sind vielfältig: u.a. gestiegene Lebenserwartung, Überalterung der Gesellschaft, Abbau der Sozialversicherungs- und Rentensysteme, Änderung der klassischen Familienstruktur, Vermögensvernichtung durch Nullzins sowie die Krise im Finanzdienstleistungssektor. Um diesen Herausforderungen zu begegnen reicht das klassische Angebot von Banken und Versicherungen nicht mehr aus. An dieser Stelle setzt dieser Kursabend an und zeigt die wichtigsten Punkte auf, die es zu klären gilt:
  •     Finanzen planen
  •     Vermögensanlagen optimieren
  •     Finanzpartner suchen
  •     Selbstbestimmt bleiben
  •     Wohnsituation im Ruhestand
  •     Die Familie schützen bzw. absichern
  •     Vermögensnachfolge regeln
    Hinweis: Im Seminar erfolgen keine rechtliche und steuerliche Beratung, ebenfalls wird
    keine individuelle Anlageberatung durchgeführt.

Florian Herfurth
A027n
Gebühr:
7,00