Faszination Wünschelrutengehen
Wasseradern und "Störzonen" mit der Wünschelrute bestimmen


In einem kurzen Vortrag berichtet die Kursleiterin zunächst von den Erfahrungen und Ergebnissen einiger sehr verantwortungsvoller und seriöser Rutengänger und von ihren eigenen Erfahrungen.
Welche Auswirkungen haben Wasseradern und sog. Erdstrahlen auf die Gesundheit von Mensch und Tier und wie können wir die guten Plätze nutzen? Welche übergeordneten besonderen Kraftlinien finden wir in und um Kaufbeuren?
Wir experimentieren gemeinsam, wie mit Hilfe der Wünschelrute kraftgebende Plätze und geopathische Störzonen gefunden und bestimmt werden können: Unterirdische Verwerfungen, Wasseradern, besonders in Kreuzung mit den Globalgitternetzen. Ebenso thematisieren wir die Suche nach Brunnen.
Jeder Teilnehmer erhält verschiedene einfache Wünschelruten zum Ausprobieren.
Einfache Wünschelruten werden leihweise zur Verfügung gestellt, können auf Wunsch auf privater Basis ab 5 € bei der Kursleiterin erworben werden.
Bitte mitbringen: Etwas zum Trinken
Annegret Hörmann: 08331-494243
1 Tag, 05.05.2018,
Samstag, 13:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Annegret Hörmann
G369m
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren, Die genaue Raum-Nummer finden Sie auf dem Bildschirm im I. Stock des vhs-Gebäudes.
Gebühr:
16,00
Belegung: