vhs.Universität - Health: Cannabis als Medizin: So funktioniert Kiffen auf Rezept


Weltweite Demonstrationen und ein gelockerter Umgang in der Verschreibungspraxis: Viele fordern die Legalisierung von Hanfprodukten. Zu unterscheiden sind aber strikt der berauschende Freizeitgebrauch als Droge und der therapeutische Nutzen in verschiedenen Bereichen. Dr. Johannes Horlemann ist bei gegebener Indikation ein Befürworter von Cannabis als Medikament. Er ist Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin und leitet das regionale Schmerzzentrum in Kevelaer. Im Webinar geht es um folgende Fragen: Wann kann Cannabis helfen und wie werden Entscheidungen in der Praxis getroffen, um es einem Patienten zu verschreiben?

Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, Medizinische Hochschule Hannover
Termin: Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:00 – 20:00 Uhr

Begleitung und Diskussion: Manfred Kaufmann
Vorherige Anmeldung erforderlich!

1 Abend, 21.06.2018,
Donnerstag, 19:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Manfred Kaufmann
U304m
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren
Gebühr:
8,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Manfred Kaufmann

Kaufbeuren
U204k 06.02.18
Di
Kaufbeuren
U201m 06.03.18
Di
Kaufbeuren
U302m 08.03.18
Do
Kaufbeuren
U102m 09.04.18
Mo
Kaufbeuren
U202m 10.04.18
Di
Kaufbeuren
U104m 23.04.18
Mo
Kaufbeuren
U203m 08.05.18
Di
Kaufbeuren
U204m 19.06.18
Di