Tipps für Vermieter


Das Mietschutzrecht schränkt die Handlungsfreiheit des Vermieters ein. In dem Vortrag zeigen wir Spielräume auf, die trotzdem bestehen – von der Auswahl des neuen Mieters über den Vertragsabschluss bis zur Kündigung eines Miet- oder Pachtverhältnisses bei Gebäuden.
Themen sind u.a.:
  • Wo gibt es Informationen über einen neuen Mieter?
  • Ausschlusskriterien für neue Mieter?
  • Formularverträge richtig handhaben
  • Verhalten gegenüber säumigen Mietern
 

1 Abend, 21.03.2018,
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Renate Bens, c/o Kanzlei Menz & Partner
A024m
Gebühr:
6,00
Belegung: