Lach-Yoga - mehr Lebensfreude und Humor


Lachen ist die beste Medizin!
Forschungen im Bereich von Medizin und Biochemie haben es bewiesen. Lach-Yoga ist eine schallend-laute Übung mit Sofortwirkung. Sie lernen einige der effektivsten Übungen des Lach-Yoga kennen.
Sie erfahren, warum Lachen so gesundheitsfördernd und gleichzeitig entspannend ist. Lachen ist Jogging der inneren Organe und stimuliert das Immunsystem. Es trägt dazu bei, innere Harmonie und körperliche Stärke zu gewinnen und zu bewahren und hilft die Lebenseinstellung positiv zu beeinflussen durch die vermehrte Ausschüttung des Glückshormons Serotonin im Gehirn. Wir werden lockerer, freier und humorvoller. Lachen hilft gegen Stress und Burnout-Syndrom.
Lach-Yoga wurde vom indischen Arzt Madan Kataria entwickelt und ist eine Mischung von Dehn- und Lachübungen, verbunden mit vitalisierenden und entspannenden Atemübungen aus der Yoga-Technik. Bewusst herbeigeführtes, angeregtes Lachen wird durch die spielerischen Übungen ganz leicht in echtes Lachen verwandelt.
Sind Sie bereit zu lachen? Dann kann Sie keiner mehr davon abhalten, seelische und körperliche Gesundheit aufzutanken. Lassen Sie sich überraschen!
Bitte ein Getränk mitbringen - denn Lachen macht durstig!
10 Abende, 01.03.2018, - 07.06.2018,
Donnerstag, 19:15 - 20:15 Uhr
10 Termin(e)
Roswitha Lang
G250m
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, 87600 Kaufbeuren, Die genaue Raum-Nummer finden Sie auf dem Bildschirm im I. Stock des vhs-Gebäudes.
Gebühr:
47,00
Belegung: