Finanzbuchführung (Modul 1) Grundlagen - Geprüfte Fachkraft Xpert Business (ausgefallen)


12 Termine:
26.02.   18:30 bis 21:30 Uhr        28.02.   18:30 bis 21:30 Uhr
02.03.   18:30 bis 21:30 Uhr        03.03.    10:00 bis 16:30 Uhr
04.03.    10:00 bis 16:30 Uhr       05.03.   15:30 bis 21:30 Uhr
07.03.    18:30 bis 21:30 Uhr      12.03.    18:30 bis 21:30 Uhr
14.03.    18:30 bis 21:30 Uhr       16.03.   18:30 bis 21:30 Uhr
17.03.    10:00 bis 16:30 Uhr       18.03.    10:00 bis 13:00 Uhr
Dieser Lehrgang ist der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Buchführung und gibt Einblick in die steuerlichen Pflichten eines Unternehmens. In zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis wird das neu erworbene Wissen direkt eingesetzt und geübt.
Für diesen Kurs sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich. Es wird das betriebliche Rechnungswesen systematisch und praxisbezogen vertieft. Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie fachgerecht zu bearbeiten.
Inhalte: Grundlagen der Buchführung, Grundlagen der Bilanz und Inventur, Organisation der Buchführung, Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands-, Erfolgs- und Privatkonten, Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben, Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren, Buchen der Umsatzsteuer unter Berücksichtigung steuerrechtlicher Vorgaben.

Um den Abschluss "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" zu erhalten, kombinieren Sie folgende Zertifikate, die Sie mit einer Prüfung abschließen.
  • Finanzbuchführung  Grundlagen (1)
  • Finanzbuchführung (2)
  • Finanzbuchführung (3) EDV mit DATEV


Wigbert Linke
B031m
Gebühr:
365,00
(inkl. Lehr- und Arbeitsbuch ca. 45 €)