Studium generale

Das Studium Generale ist für alle gedacht, die mehr wissen wollen. Es dient der
grundlegenden und verständlichen Vermittlung von akademischem Wissen in klassischen Disziplinen wie Philosophie, Geschichte, Religion, Naturwissenschaften, Kunst und Literatur.
Neben der allgemeinen Bildung geht es auch um das Verstehen von Zusammenhängen, die Betrachtung einzelner Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven und somit um das Erkennen von kausalen oder chronologischen Abläufen. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Sie brauchen keinen bestimmten Schulabschluss oder Bildungsgrad.
Philosophie & GeschichteAstronomie