Wichtige Informationen kurz zusammengefasst - Stand: 04.04.2022

Seit dem 03.04.2022 gelten folgende Corona-Regelungen:

Gemeinsam lernen - gegenseitige Rücksichtnahme!

Das neue Bundesinfektionsschutzgesetz sieht ab dem 03.04.2022 flächendeckend nur noch sog. Basisschutzmaßnahmen vor. Für die Teilnahme an Präsenzkursen bedeutet dies:
Die Zugangsbeschränkungen 2G und 3G entfallen. Entsprechend gibt es auch keine Überprüfungen mehr.


Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen werden mit Blick auf die aktuell sehr  hohen Inzidenzen weiterhin empfohlen. Hierzu zählen insbesondere

  • die Wahrung des Mindestabstands,
  • das Tragen medizinischer Masken in Innenräumen (außer am Platz) und wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden  kann,
  • Händedesinfektion und
  • regelmäßiges Lüften.


In den Kursräumen außerhalb des vhs-Gebäudes, Spitaltor 5, gelten jeweils die Regelungen der Vermietenden vor Ort.
Wir bitten Sie um Einhaltung und danken Ihnen herzlich für Ihre Mithilfe und Rücksichtnahme!