Wichtige Informationen - Stand 29.11.2021

2G-Regelung in unseren Volkshochschulkursen!

Die bayerische Staatsregierung hat eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen beschlossen, die auch uns in der Volkshochschule betrifft.

Die 2G-Regelung (gültiger Impf- oder Genesenennachweis) wird flächendeckend ausgeweitet und gilt ab dem 24.11.21 daher auch für den Unterrichtsbesuch der Volkshochschulkurse, für unsere Integrations- und B2-Deutschkurse, die in der Volkshochschule im Spitaltor 5 in Kaufbeuren stattfinden oder z. B. in den Schulen.

In unseren Bewegungs- und Entspannungskursen und im Hallenbad Kaufbeuren gilt für ab sofort 2G plus, d.h., auch Geimpfte und Genesene benötigen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnelltest.

Die Nachweispflicht wird von den Kursleitungen kontrolliert. Bitte beachten Sie auch die FFP2-Maskenpflicht, die überall gilt, wo der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann sowie auf den Gängen, Toiletten etc.