"Vom Kopf ins Herz"

Knacken Sie Ihren Selbstsabotage-Code
Dienstag, 2. Juli um 19:00 Uhr
Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5
Eintritt: 8,00 €, Schüler: 4,00 €
Abendkasse, Anmeldung nicht erforderlich!

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie es ist, wenn man auf der Stelle tritt. Das altbekannte Hamsterrad. Es kostet  Zeit, Geld, Nerven und vor allem wertvolle Lebenszeit. Meistens verbergen sich hinter Problemen unbewusste, innere Widerstände, z.B. Überzeugungen oder Angewohnheiten, die einen Mindset bilden, was uns sabotiert und dafür sorgt, dass wir einfach nicht weiterkommen. Das sind anders ausgedrückt 95 % Unterbewusstsein, die sich gegen uns und unsere bewussten Entscheidungen stemmen, weil sie keine Veränderungen mögen. Solange das Unterbewusstsein aber stärker ist, können wir machen, was wir wollen. Solange wir unseren Saboteuren nicht auf die Spur kommen, wird es schwer, das Leben aus dem Hamsterrad hinaus zu entwickeln.
Das können Sie an diesem Abend mitnehmen:
• Ich zeige auf, wie und warum wir uns innerlich blockieren und Energiestaus verursachen
• Warum es wichtig ist, die Vergangenheit loszulassen
• Wie werden wir zu einem neuen, glücklicheren Menschen
• Die Blockadenlösungsmethode ist schnell und einfach
• Wir setzen Energie frei, die wir für Veränderungen brauchen
Leitung: Anja Stieber
(V030p)